Direkt zu:

Opus-Logo
zur Startseite

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Diplomarbeit, Magisterarbeit zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:93-opus-1561
URL: http://elib.uni-stuttgart.de/opus/volltexte/1999/156/


Konzeption und Realisierung eines Simulationsmodells für kleine Softwareprojekte

Joos, Michael

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (480 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Softwareentwicklung , Projektmanagement , Modellierung
CCS - Klassifikation: K.6.4 , K.6.3 , K.6.1 , I.6.5 , D.2.9
Institut: Institut für Softwaretechnologie
DDC-Sachgruppe: Informatik
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1997
Publikationsdatum: 15.06.1999
Kurzfassung auf Deutsch: Im Rahmen meiner Diplomarbeit habe ich ein Modell eines Softwareprojektskonzipiert und realisiert. Das Modell orientiert sich an einer Software-Entwicklung nach dem Wasserfallmodell. Das SESAM-Simulationssystem kann das Modell ausführen. Der Benutzer übernimmt dabei die Rolle des Projektleiters und kann das simulierte Projekt steuern. Die grundlegenden Modellierungskonzepte wurden mir größtenteils vorgegeben. Darauf aufbauend habe ich das Modell um zusätzliche Konzepte erweitert und es teilweise in der Modellbeschreibungssprache für SESAM-2 implementiert. Anschließend habe ich das Modell anhand von Daten aus der Literaturquantifiziert. In dieser Arbeit erkläre ich die Konzepte, auf denen das Modell basiert, undich beschreibe den Entwurf und die Realisierung des Modells. Außerdem beschreibe ich, wie ich bei der Quantifizierung vorgegangen bin, und welche Ergebnisse ich dabei erhalten habe.