Direkt zu:

Opus-Logo
zur Startseite

Eingang zum Volltext in OPUS

Lizenz

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:93-opus-48996
URL: http://elib.uni-stuttgart.de/opus/volltexte/2010/4899/


Mikropartikel als aktive Komponenten mikrofluidischer Operationen

Microparticles as active components of microfluidic operations

Sawetzki, Tobias

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (82.862 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Gedruckte Ausgabe:
POD-Logo  Print-on-Demand-Kopie
SWD-Schlagwörter: Kolloidphysik , Mikrofluidik , Lab on a Chip , Optische Pinzette , Hydrodynamik
Freie Schlagwörter (Englisch): colloids , microfluidics , lab on a chip , optical tweezers , hydrodynamics
Institut: 2. Physikalisches Institut
Fakultät: Fakultät Mathematik und Physik
DDC-Sachgruppe: Physik
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Bechinger, Clemens (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 14.12.2009
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum: 28.01.2010
Kurzfassung auf Deutsch: Lab-on-a-Chip Anwendungen verwenden mikroskopische Kanäle und Kammern, um einzelne chemische Nachweise schnell und direkt durchführen zu können. Um Flüssigkeiten durch mikroskopische Kanalstrukturen transportieren und leiten zu können, werden selbstorganisierte Cluster von mikroskopischen paramagnetischen Partikeln verwendet, um einfache mikrofluidische Operationen durchzuführen. Die Kombination von globalen magnetischen Feldern mit lokaler Geometrie der Cluster und der Kammern ermöglicht die Entkopplung der Funktionen einzelner Bauteile.
Kurzfassung auf Englisch: Lab-on-a-Chip applications apply microscopic channels and chambers for quick and direct chemical analysis. In order to transport and direct fluids through microscopic channel structures we apply self-assembled clusters of microskopic paramagnetic particles to perform simple microfluidic operations. The combination of global magnetic fields and lokal geometries of clusters and chambers allows the decoupling of function of different devices.
Lizenz: Lizenz-Logo  Veröffentlichungsvertrag für Publikationen mit Print on Demand