Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-10698
Authors: Heim, Timo
Title: Experimentelle Untersuchung der Auswirkung von räumlicher Trennung von Teammitgliedern auf das Lösen von Logikaufgaben
Other Titles: Experimental Research of the Impacts of Spatial Separation of Team Members on Solving Logical Problems
Issue Date: 2019
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Bachelor)
metadata.ubs.publikation.seiten: 57
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/10715
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-107154
http://dx.doi.org/10.18419/opus-10698
Abstract: Ziel dieser experimentellen Untersuchung ist es die Auswirkungen von räumlicher Trennung auf das Kommunikationsverhalten von Teammitgliedern zu untersuchen. Dabei ging es besonders um die Höhe der Hemmschwelle telefonischen Kontakt aufzubauen. Es wurden 27 Studenten beauftragt Logikaufgaben zu lösen. Bei einigen Aufgaben fehlten Informationen oder waren Fehler enthalten, sodass diese nur nach telefonischem Kontakt zum Versuchsleiter lösbar waren. Dabei wurden sowohl Anzahl, als auch Zeitpunkt der Kontaktaufnahmen erfasst und den Daten einer Vergleichsgruppe gegenübergestellt. Bei dieser zweiten Gruppe war der Versuchsleiter im Raum anwesend und somit ein persönlicher Kontakt jederzeit möglich. Zudem wurden die gegebenen Antworten der Teilnehmer ausgewertet und auf einen Zusammenhang zwischen Kontaktart und Korrektheit der Lösungen untersucht. Die Auswertung zeigt, dass der Teilnehmer den telefonische Kontakt im Vergleich zum persönlichen seltener und später aufbaut und mehr unternimmt, um den Kontakt zu vermeiden. Eine Auswirkung auf die Korrektheit der gegebenen Antworten konnte nicht gezeigt werden.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BA Timo Heim.pdf923,63 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.