Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-2289
Authors: Kull, Ulrich
Title: Physiologische Wirkungen von Luftschadstoffen auf Pflanzen
Issue Date: 1991
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Jahreshefte der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg 146 (1991), S. 5-15
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-91106
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/2306
http://dx.doi.org/10.18419/opus-2289
Abstract: Seit Jahren sind zahlreiche Biologen verschiedener Spezialisierung ebenso wie Biochemiker, Chemiker und Toxikologen mit der Erforschung von Luftschadstoffen beschäftigt und die Intensität dieser Untersuchungen hat sich noch verstärkt, seitdem als gesichert gelten darf, daß diese als wesentliche Ursache der "neuartigen "Waldschäden" anzusehen sind. Dennoch lassen sich für diese Waldschäden bis heute nicht einzelne Substanzen verantwortlich machen und auch viele andere beobachteten Schadwirkungen konnten nicht eindeutig bestimmten Schadstoffen zugeordnet werden. Eine kurze zusammenfassende Übersicht soll die Ergebnisse und Probleme dem nicht unmittelbar Beteiligten aufzeigen - selbst auf die Gefahr hin, daß der Fachmann unzulässige Verallgemeinerungen und Vereinfachungen der Problemlage darin sieht.
Appears in Collections:04 Fakultät Energie-, Verfahrens- und Biotechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
kul113.pdf7,51 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.