Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-4288
Authors: Novak, Wolfgang
Title: Geräusch- und Wirkungsgradoptimierung bei Fahrzeuggetrieben durch Festradentkopplung
Other Titles: Optimization of automotive transmission acoustics and efficiency via decoupling of fixed gears
Issue Date: 2010
metadata.ubs.publikation.typ: Dissertation
Series/Report no.: Berichte aus dem Institut für Maschinenelemente;131
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-52425
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/4305
http://dx.doi.org/10.18419/opus-4288
ISBN: 3-936100-32-2
Abstract: Die Entwicklung moderner Kraftfahrzeuge bedarf in steigendem Maße komfortorientierter und effizienter Triebstränge. Ein Ziel hierbei liegt in der Reduzierung bzw. Eliminierung auftretender Losteilgeräusche bei Fahrzeuggetrieben, die durch motorinduzierte Drehungleichförmigkeiten entstehen. Diese Losteilgeräusche werden je nach Schaltungszustand des Getriebes in Klappergeräusche (Leerlaufbetrieb) und Rasselgeräusche (bei geschaltetem Gang) eingeteilt. Eine Steigerung der Effizienz kann infolge des sehr guten Verzahnungswirkungsgrads und des zu erwartenden Aufwands vor allem auf dem Gebiet der lastunabhängigen Verluste, wie Plansch-, Quetsch-, Lager-, Dichtungs- und Synchronisierungsverluste erreicht werden. Hieraus leitet sich das Ziel der vorliegenden Arbeit ab – die Entwicklung eines klapper- und rasselgeräuschfreien Fahrzeuggetriebes mit dem Potential, die lastunabhängigen Verluste zu minimieren.
The development of modern automobiles requires comfort orientated and efficient drive trains in an increasing degree. One major goal is the reduction or elimination of the noise emitted by idling parts like idler gears, synchronizer rings and sleeves within the gearbox. This noise is excited by the cyclic irregularities of internal combustion engines and can be classified as rattle noise if the gearbox is in neutral gear and as clatter noise if a gear is engaged. An increase of the efficiency can mainly be achieved by reducing the loadindependent losses as churning and squeezing losses as well as bearing, seal and synchronizer losses. These requirements lead to the target of this thesis – a development of a clatter and rattle noise free transmission that in addition has potential to minimize load-independent losses.
Appears in Collections:07 Fakultät Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Dissertation_Wolfgang_Novak.pdf14,89 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.