Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7338
Authors: Renn, Ortwin
Title: Sozialverträglichkeit von Energieversorgungssystemen
Issue Date: 1986
metadata.ubs.publikation.typ: Verschiedenartige Texte
metadata.ubs.publikation.source: Bonn, 1986 (Analysen 17)
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-55388
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7355
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7338
Abstract: Was ist Sozialverträglichkeit von Energiesystemen und wie mißt man sie? Uber zwei Jahre lang arbeitete ein Team von Natur- und Sozialwissenschaftlern der Kernforschungsanlage Jülich an dieser Fragestellung. Ein eigenes Modell wurde entwickelt und dabei wurden zum Teil völlig neuartige Verfahren der empirischen Sozialforschung eingesetzt, wie zum Beispiel die Wertbaumanalyse oder das Konzept der Planungszelle. Wichtigstes Ergebnis der Studie: Mit den vorherrschenden sozialen Werten und Strukturen unserer Gesellschaft ist sowohl eine energiepolitische Strategie mit einem moderaten Ausbau der Kernenergie als auch eine Strategie mit langsam auslaufender Kernenergie vereinbar.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
ren159.pdf2,17 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.