Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://dx.doi.org/10.18419/opus-10087
Autor(en): Vietz, Daniel
Titel: Komposition von Microservices mit TOSCA
Sonstige Titel: Composition of microservices with TOSCA
Erscheinungsdatum: 2018
Dokumentart: Abschlussarbeit (Master)
Seiten: 76
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/10104
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-101040
http://dx.doi.org/10.18419/opus-10087
Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit stellt eine Methode zur Komposition von Microservices in der Topology and Orchestration Specification for Cloud Applications (TOSCA) vor. Der TOSCA-Standard kann für die Erstellung und das Management von Cloud-Anwendungen genutzt werden. Der Microservice-Architekturstil ist ein populärer Ansatz, Anwendungssysteme skalierbar und fehlertolerant zu strukturieren. Microservices müssen unabhängig voneinander entwickelt, bereitgestellt und ausgeführt werden. Das Single-Responsibility-Prinzip (SRP) stellt außerdem sicher, dass Microservices jeweils genau eine einzige wohldefinierte Aufgabe erfüllen. In der vorliegenden Arbeit wird gezeigt, wie der Microservice-Architekturstil in TOSCA umgesetzt werden kann. Die vorgestellte Methode verwendet die in TOSCA definierten Anforderungen und Fähigkeiten von Services, um die Kompatibilität von Microservices zueinander zu prüfen. Außerdem bringt die Methode eine Menge an Microservices anhand dieser Anforderungen und Fähigkeiten in eine korrekte Ausführungsreihenfolge, um sie anschließend sequenziell zu provisionieren und zu einem Gesamtsystem zu komponieren. Darüber hinaus wird die Konzeption und Implementierung einer Anwendung vorgestellt, die diese Methode umsetzt und dadurch eine End-To-End-Toolunterstützung für die Komposition von Microservices mit TOSCA ermöglicht.
Enthalten in den Sammlungen:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Masterarbeit - Daniel Vietz - 2018.pdf1,11 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repositorium sind urheberrechtlich geschützt.