Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-10662
Authors: Kovačić, Marko
Title: Entwicklung und prototypische Umsetzung einer Strategie zur Ausführung von Tools zur Erstellung von Code-Qualitätsmetriken im Umfeld einer Continuous Delivery Umgebung
Issue Date: 2019
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Bachelor)
metadata.ubs.publikation.seiten: 86
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/10679
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-106799
http://dx.doi.org/10.18419/opus-10662
Abstract: Kontinuierliche Softwareentwicklung ist ein Prozess, der es Unternehmen ermöglicht, neue Funktionalität schneller freizugeben. Während einer vorangegangenen Tätigkeit bei der Robert Bosch GmbH wurde dieser Prozess erstmals für die Entwicklung von Airbag-Software genutzt. Durch diese relativ neue Vorgehensweise und bedingt durch klassische Großkonzern-Strukturen konnten erste Probleme in der Anwendung beobachtet werden. Obwohl kontinuierliche Softwareentwicklung kein neues Thema in der Literatur ist, wurden dennoch keine Quellen gefunden, die eine Methode aufzeigen, um vorhandene Probleme in der Nutzung dieses Prozesses zu optimieren. Aus diesem Grund zielt diese Arbeit darauf ab, eine generelle und breit anwendbare Methodik zur Verbesserung einer bestehenden CI-Umgebung zu entwickeln. Anschließend wurde diese Methode anhand einer konkreten Fallstudie ausgeführt. Das Ziel dieser Anwendung war eine Verbesserung der CI-Umgebung in der Airbag-Softwareentwicklung bei der Robert Bosch GmbH. Durch die Entwicklung eines Prototypen und eine anschließende Evaluation, konnte gezeigt werden, dass dieses Ziel erreicht wurde.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Bachelorarbeit-Marko-Kovacic.pdf2,5 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.