Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-11056
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorHaarer, Jörg-
dc.date.accessioned2020-10-06T09:44:58Z-
dc.date.available2020-10-06T09:44:58Z-
dc.date.issued2019de
dc.identifier.other1735594989-
dc.identifier.urihttp://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/11073-
dc.identifier.urihttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-110735de
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.18419/opus-11056-
dc.description.abstractIm Rahmen der studentischen Arbeit ist ein Gleichrichterkonzept für den Anwendungsbereich Wasserelektrolyse untersucht, aufgebaut und evaluiert worden, welches die günstigen Eigenschaften von Thyristor-basierten und selbstgeführten, Transistor-basierten Gleichrichtern verbinden soll. Ziel war dabei die Erprobung eines Konzepts, dass für einen weiten Betriebsbereich eines Elektrolyseurs günstige Eigenschaften bezüglich "Power-Quality" auf Netz- und Prozessseite bei insgesamt günstigem Wirkungsgrad ermöglicht.de
dc.language.isodede
dc.rightsinfo:eu-repo/semantics/openAccessde
dc.subject.ddc621.3de
dc.titleAufbau eines Elektrolysegleichrichters in Parallel-Topologiede
dc.title.alternativeSetup of an electrolysis rectifier in parallel-topologyen
dc.typeStudyThesisde
ubs.fakultaetInformatik, Elektrotechnik und Informationstechnikde
ubs.institutInstitut für Leistungselektronik und Elektrische Antriebede
ubs.publikation.seitenXXI, 125de
ubs.publikation.typStudienarbeitde
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Forschungsarbeit_Haarer.pdf42,15 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.