Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-11306
Authors: Reuter, Anne
Title: Design und Entwicklung geeigneter Visualisierungen für Feinstaub-Sensordaten
Other Titles: Design and development of suitable visualizations for fine particulates sensor data
Issue Date: 2020
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Bachelor)
metadata.ubs.publikation.seiten: 91
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/11323
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-113237
http://dx.doi.org/10.18419/opus-11306
Abstract: Obwohl Luftverschmutzung durch Feinstaub eine große Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellt, gibt es für diese Thematik noch kein ausgeprägtes Bewusstsein in der deutschen Bevölkerung. In den letzten Jahren gab es vermehrt Projekte und Initiativen, die verfügbare Messdaten aufbereiten, hauptsächlich in Form von Web-Karten und Apps. Eines davon ist das Projekt luftdaten.info des Stuttgarter OK Labs, das zusätzlich Anleitungen zum Eigenbau von Messstationen anbietet und mithilfe dieser Daten stellenweise ein bereits sehr engmaschiges Messnetz aufgebaut hat. Web- und Smartphone-Applikationen benötigen jedoch eine Form der Interaktion, die ein Informationsbedürfnis voraussetzt, das womöglich noch gar nicht gegeben ist. In dieser Arbeit soll deswegen die Möglichkeit eines kleinen Feinstaub-Monitors untersucht werden, der ähnlich einer Wetterstation in der Wohnung aufgestellt wird und durch die dauerhafte Präsenz tiefergehend für Feinstaub sensibilisiert. Dafür wurde eine Visualisierung entwickelt, die auf einen Blick alle wichtigen aktuellen Werte bereitstellt, als auch Verläufe unterschiedlicher Granularitäten und Vergleichswerte aus der Umgebung darstellt. Diese Visualisierung wird auf einem, aus preisgünstiger Hardware zusammengebauten, Monitor angezeigt und mit Daten aus einer lokalen Datenbank befüllt, die alle benötigten Werte aus den Schnittstellen von luftdaten.info abfragt und speichert. Dieser Monitor wurde im Zuge einer kleinen Pilotstudie in einem Haushalt aufgestellt, um die Verwendung und die entwickelte Visualisierung zu evaluieren.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Bachelorarbeit_AnneReuter.pdf89,89 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.