Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-12129
Authors: Carpio, Cedrick
Title: Gamification of software engineering education : an exploration
Issue Date: 2022
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Bachelor)
metadata.ubs.publikation.seiten: 51
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-121460
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/12146
http://dx.doi.org/10.18419/opus-12129
Abstract: Gamification has established a change of paradigm in various domains, such as: human-computer interaction, health, and education. Yet, the concept itself is still underdeveloped, and nonetheless missing in standardization for its practical use. Despite widespread usage, little effort has been done to constitute a normalized state for its components. Moreover, the application of gamification has yet to find its rightful place in fields it is being used, since the lack of guideline makes it difficult for practitioners to find ground during the execution of the concept. In this bachelor thesis, we outline well-established approaches of gamification, and attempt to design a concept by synthesizing. We validate our design through an experiment involving a gamified system and the appropriate group of participants. Further, the feedbacks shall present the merits and shortcomings of gamification in practice. We end by suggesting possible gaps to examine. Gaps we discovered while composing this thesis.
Gamification hat in verschiedenen Bereichen wie Mensch-Computer-Interaktion, Gesundheit und Bildung einen Paradigmenwechsel eingeleitet. Das Konzept selbst ist jedoch noch unterentwickelt, und es fehlt noch an einer Standardisierung für seine praktische Anwendung. Trotz der weit verbreiteten Verwendung wurden nur wenige Anstrengungen unternommen, um einen standardisierten Zustand für seine Komponenten zu schaffen. Darüber hinaus hat die Anwendung von Gamification noch nicht den ihr gebührenden Platz in den Anwendungsbereichen gefunden, da das Fehlen eines Leitfadens es den Praktikern erschwert, sich bei der Umsetzung des Konzepts zurechtzufinden. In dieser Bachelorarbeit skizzieren wir etablierte Ansätze der Gamification und versuchen, durch Synthese ein Konzept zu entwerfen. Wir validieren unseren Entwurf durch ein Experiment mit einem gamifizierten System und der entsprechenden Teilnehmergruppe. Außerdem werden in den Rückmeldungen die Vorzüge und Mängel von Gamification in der Praxis dargestellt. Abschließend schlagen wir mögliche Lücken vor, die es zu untersuchen gilt. Lücken, die wir beim Verfassen dieser Arbeit entdeckt haben.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Bachelorthesis_Carpio.pdf412,93 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.