Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-14360
Authors: Link, Lukas
Pathak, Manisha
Jach, Franziska
Koželj, Primoz
Ormeci, Alim
Höhn, Peter
Niewa, Rainer
Title: Die reduzierten Nitridogermanate(III) Ca6[Ge2N6] und Sr6[Ge2N6] mit Ge-Ge-Bindungen
Issue Date: 2021
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.seiten: 7769-7774
metadata.ubs.publikation.source: Angewandte Chemie 133 (2021), S. 7769-7774
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-143799
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/14379
http://dx.doi.org/10.18419/opus-14360
ISSN: 1521-3757
0044-8249
Abstract: Die ersten Nitridogermanate(III) wurden in Form der Verbindungen Ca6[Ge2N6] und Sr6[Ge2N6] mithilfe von Natrium als Flussmittel synthetisiert und durch Röntgenbeugung am Pulver beziehungsweise am Einkristall charakterisiert. Ca6[Ge2N6] und Sr6[Ge2N6] kristallisieren isostrukturell zueinander und homöotyp zu Ca6[Cr2N6]H in der Raumgruppe R-3. Sie weisen neuartige, voneinander isolierte, Ethan-analoge [GeIII2N6]12--Anionen in gestaffelter Konformation auf. Widerstandsmessungen und Berechnungen der elektronischen Struktur zufolge handelt es sich um Halbleiter mit Bandlücken von 1.1 eV für Ca6[Ge2N6] und 0.2 eV für Sr6[Ge2N6].
Appears in Collections:03 Fakultät Chemie

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
ANGE_ANGE202017270.pdf2,94 MBAdobe PDFView/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons