Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-1482
Authors: Becker, Sascha
Demuth, Rainer
Giese, Tobias
Heiken, Stefan
Niemann, Jens
Saptoadi, Dewanto
Laurien, Eckart
Title: Strömungssimulation am IKE
Issue Date: 1999
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: BI: Informationen für Nutzer des Rechenzentrums (1999), H. 1/3, S. 23-31
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-4705
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/1499
http://dx.doi.org/10.18419/opus-1482
Abstract: Die Simulation von Strömungen ist für die ingenieurmäßige Auslegung und die Sicherheitsanalyse von Energiesystemen, z.B. Kraftwerke, kern- oder klimatechnische Anlagen, von hoher Bedeutung. Die wachsende Relevanz des Forschungsgebietes Strömungssimulation in der Energietechnik wurde am Institut für Kernenergetik und Energiesysteme der Universität Stuttgart zum Anlaß genommen, die Abteilung Thermofluiddynamik zu gründen. Sie befaßt sich in Lehre und Forschung seit dem Sommer 1996 unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. E. Laurien mit der numerischen Simulation von Strömungen mit Wärmetransport und Turbulenz. Unter anderem werden Simulationen zweiphasiger Strömungen von z.B. Wasserdampf-Wasser oder Luft-Wasser durchgeführt. Von grosser Bedeutung sind hierbei Phasenaustauschvorgänge durch Schmelzen, Sieden und Kondensation, welche neben der numerischen Simu-lation von Blasenströmungen ein wichtiges Forschungsgebiet am IKE darstellen.
Appears in Collections:04 Fakultät Energie-, Verfahrens- und Biotechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
470_1.pdf347,94 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.