Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-1570
Authors: Neuffer, Hans
Witterhold, Franz-Georg
Pfaffenberger, Wolfgang
Gregorzewski, Armin
Schulz, Wolfgang
Blesl, Markus
Fahl, Ulrich
Voß, Alfred
Jochem, Eberhard
Mannsbart, Wilhelm
Radgen, Peter
Schmid, Christiane
Dribbisch, Marcus
Sager, Jörg
Sander, Thomas
Zschernig, Joachim
Carter, James M.
Mauch, Wolfgang
David, R.
Dötsch, Christian
Fahlenkamp, Hans
Hölder, Daniel
Title: Strategien und Technologien einer pluralistischen Fern- und Nahwärmeversorgung in einem liberalisierten Energiemarkt unter besonderer Berücksichtigung der Kraft-Wärme-Kopplung und regenerativer Energien : Kurztitel: Pluralistische Wärmeversorgung ; AGFW-Hauptstudie - erster Bearbeitungsabschnitt. Band 2, Teil 1: Wärmeversorgung des Gebäudebestandes. Teil 2: Technologieentwicklung und -bewertung
Issue Date: 2001
metadata.ubs.publikation.typ: Verschiedenartige Texte
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-12125
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/1587
http://dx.doi.org/10.18419/opus-1570
Abstract: Zweiter Band der AGFW-Hauptstudie mit dem Kurztitel "Pluralistische Wärmeversorgung". Teil 1 "Wärmeversorgung des Gebäudebestandes" gliedert sich in den Hauptabschnitt A "Ökologischer und ökonomischer Vergleich verschiedener CO2-Minderungsmaßnahmen anhand unterschiedlicher Versorgungsaufgaben" und in den Hauptteil B "Grundlagen der gebäudescharfen Modellierung von Siedlungsstrukturen - Weiterentwicklung von Energisystemmodellen". Diese Abschnitte wurden maßgeblich vom Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) der Universität Stuttgart bearbeitet. Teil 2 "Technologieentwicklung und -bewertung" wurde maßgeblich vom Institut für Energietechnik der Technischen Universität Dresden bearbeitet.
Appears in Collections:04 Fakultät Energie-, Verfahrens- und Biotechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
PW1-Bd2-Teil1B_Teil2.pdf5,09 MBAdobe PDFView/Open
PW1-Bd2-Teil1A.pdf18,43 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.