Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-2221
Authors: Kull, Ulrich
Title: Struktur des Chromatins
Issue Date: 1978
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Naturwissenschaftliche Rundschau 31 (1978), S. 91-93
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-90071
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/2238
http://dx.doi.org/10.18419/opus-2221
Abstract: Chromatin ist die Substanz, die in Eukaryonten-Zellkernen die DNA enthält. Enthalten sind im Chromatin neben der DNA auch RNA (Moleküle sehr unterschiedlicher Größe) und reichlich Proteine. Letztere können eingeteilt werden in Histone und Nicht-Histon-Proteine. Zu den Nicht-Histon-Proteinen gehören Enzyme (zum Beispiel RNA-Polymerasen), eine Vielzahl regulatorischer Proteine sowie vermutlich Strukturproteine.
Appears in Collections:04 Fakultät Energie-, Verfahrens- und Biotechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
kul50.pdf1,87 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.