Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-2712
Authors: Grohe, Stefan
Title: Visualisierung und Implementierung von Compliance Scopes
Other Titles: Visualization and implementation of compliance scopes
Issue Date: 2011
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Diplom)
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-65806
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/2729
http://dx.doi.org/10.18419/opus-2712
Abstract: Die Einhaltung sowohl gesetzlicher auch als unternehmensinterner Regulierungen beim Design von Geschäftsprozessen wird ein immer wichtigeres Thema. Basierend auf vorhergehenden Arbeiten, die das Konzept der Variabilität in BPMN 2.0-Diagrammen durch die Definition von Referenzprozessen und Prozessfragmenten einführten, wird ein Konzept für Compliance Scopes entwickelt. Dabei werden die bestehenden Diagrammtypen um ein neues BPMN-Element Compliance Scope erweitert, welches einen Bereich im Diagramm definiert, in welchem zuvor festgelegte Regeln eingehalten werden müssen. Während der Prozessvariantenbildung wird die Ableitung von Prozessvarianten verhindert, die diese Regeln verletzen. Die Regeln werden dabei in einem Regelbaum zusammen gefasst, der die logische Verknüpfung einzelner Regeln erlaubt. Zwei Operatoren zur Kontroll- und Datenflussanalyse werden definiert. Kontrollflussregeln werden dabei in linearer temporaler Logik definiert und mittels Model Checking überprüft. Das entwickelte Konzept wird in dem webbasierten Prozesseditor Oryx umgesetzt. Der Ausblick behandelt weiterführende Fragestellungen wie Optimierungen bezüglich Performance und graphischer Darstellung, sowie einen Lösungsansatz, ad-hoc Compliance Checks umzusetzen.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
DIP_3112.pdf2,73 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.