Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-2750
Authors: Wokusch, Stefan
Title: Visualisierung für webbasierte Kartendienste: Entwurf und Implementierung einer Visualisierungskomponente für Google Maps
Other Titles: Visualization in web accessible maps: Design and implementation of visualizations for Google maps
Issue Date: 2011
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Diplom)
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-67035
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/2767
http://dx.doi.org/10.18419/opus-2750
Abstract: Plant man eine Aktivität unter freiem Himmel, spielen viele Umwelteinflüsse eine Rolle. Neben Ausflugsplanungen in freier Natur, ist auch die tägliche Fahrt zur Arbeit, die je nach Wetterlage, mit dem Fahrrad oder dem Auto zurückgelegt werden soll, in dieser Arbeit von Interesse. Um die Umwelteinflüsse übersichtlich und zusammengefasst darzustellen, werden verschiedene Darstellungsmöglichkeiten in der Arbeit diskutiert. Auch spielen Anpassungsmöglichkeiten, an den Benutzer und die von ihm auszuführende Aktivität, eine Rolle. Die gleichzeitige Anzeige mehrerer Darstellungen, ist ebenfalls ein Schwerpunkt. Als Resultat entsteht ein lauffähiger Prototyp, mit dem man die verschiedenen Kombinationen von Darstellungen ausprobieren und einstellen kann. Dieser ist mit Hilfe des GWT(Google Web Toolkit)-Frameworks implementiert und kann Umwelteinflüsse, wie beispielsweise Wind-, Temperatur- und Luftqualitäts-Daten, auf verschiedene Art und Weise, darstellen. Zudem werden Implementierungsdetails des Systems und einzelner Darstellungen näher erklärt. Abschließend folgt eine Benutzerstudie, die zunächst die Darstellungen einzeln und am Ende deren Kompatibilität näher untersucht. Dabei werden weiterführende Erkenntnisse gewonnen, wie beispielsweise, dass die zusätzliche Anzeige der exakten Werte, in einer separaten Ansicht, zur besseren einschätzbarkeit der Daten beiträgt.
Planning of activities in the open, is influenced by many environmental conditions. Trips in the nature depending on the weather conditions, like excursions in the nature or the daily commute to work, which can be done by bicycle or by car, are of interest in this work. To display environmental influences, in a clear structured form, different presentation options are evaluated. Adaptation to the user and his activities as well as the dislplay of multiple presentations is another key part. The proposed techniques were imlemented in a runnable prototype, that is able to show and configure combinations of diffrent views. This prototype is implemented with the GWT(Google Web Toolkit)-Framework and is able to show environmental conditions, like wind-, temperature and airquality, in different ways. In addition, implementation details of the system and single algorithms are explained in more detail. Finally, a user research study follows where the Views and their compatibility, will be evaluated. Further results of this study are for example that showing the exact values in a seperate View increases the assessability of the data.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
DIP_3148.pdf5,95 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.