Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-3060
Authors: Liang, Siguang
Title: Unifizierte Service-Komposition für ConDec
Issue Date: 2013
metadata.ubs.publikation.typ: Studienarbeit
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-84466
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/3077
http://dx.doi.org/10.18419/opus-3060
Abstract: In der Arbeit wird die Implementierung einer Transformation von der deklarativen Sprache ConDec zur Kompositionsgrammatiken diskutiert. In der Forschung besteht die Hoffnung, dass der assembler-ähnliche Charakter von Kompositionsgrammatiken die Grundlage für die unifizierte Modellierung bilden kann. Zuerst werden Web Services und ihre Kompositionen in der Arbeit vorgestellt. Web Services sind die Abstraktionen für verschiedene Plattformen und Sprachen, so dass die Aufrufe von Web Services gleich sind. Ihre Kompositionen beschreiben die Art und Weise wie Web Services miteinander verknüpft sind. Dann wird der Begriff de-klarative Sprache beschrieben. Die Vorgehensweise von imperativen Sprachen ist "say how to do something". Zum Unterschied von imperativen Sprachen ist die Vorgehensweise deklarativer Sprachen "say what is required and let the system determine how to achieve it". Durch den Vergleich ist es klar, dass die deklarativen Sprachen die beiden Anforderungen zwischen Unterstützung und Flexibilität von Systemen gut ausgleichen können. Danach werden Con-Dec und die Software Declare vorgestellt. ConDec ist eine deklarative Sprache und die Software Declare unterstützt ConDec. Dann wird die Implementierung der Transformation aus-führlich beschrieben. Durch das Klassendiagramm werden die Funktionen der Klassen vom Transformationspragramm vorgestellt. Das Aktivitätsdiagramm beschreibt den Ablauf vom Transformationspragramm. Darüber hinaus wird eine detaillierte Diskussion über die Heraus-forderungen der Transformation geführt. Die Diskussion ist über einige Templates, die in der Arbeit nicht vorkommen. Zum Schluss werden zwei Testfälle geprüft, die die eigenen Beispiele in declare-2.2.0 sind.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
STUD_2403.pdf1,18 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.