Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-3191
Authors: Eisele, Marcus
Title: Verwaltung von Instanzdaten eines TOSCA-Cloud-Services
Other Titles: Management of instance data for a TOSCA cloud service
Issue Date: 2013
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Bachelor)
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-88256
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/3208
http://dx.doi.org/10.18419/opus-3191
Abstract: Die Topology and Orchestration Specification for Cloud Applications (TOSCA) ermöglicht die portable und interoperable Beschreibung von Cloud Anwendungen, deren Deployment und deren Verwaltung. Die Abfolge der ausgeführten Operationen innerhalb der Anwendungsstruktur kann hierbei durch Management-Pläne modelliert werden. Die Beschreibungen der Anwendung alleine sind jedoch nicht ausreichend um Instanzen einer solchen sinnvoll zu verwalten. Während der Ausführung der Management-Pläne fallen komponentenspezifische Daten an, deren persistente Speicherung und Bereitstellung gewährleistet sein muss. Die Pläne benötigen während ihrer Ausführung, neben den Instanzdaten, den Zugriff auf anwendungsspezifische Dateien. Zur Sicherstellung der Portabilität der Pläne, muss dieser Zugriff möglichst unabhängig von der eingesetzten TOSCA-Laufzeitumgebung sein. Die Verwaltung von Instanzdaten und Sicherstellung der Portabilität sind beides Aufgaben einer TOSCA-Laufzeitumgebung. Diese Arbeit identifiziert Anforderungen an einen Dienst, der diese Aufgaben realisiert, und zeigt den Entwurf und die Implementierung eines solchen. Dies wird exemplarisch am Beispiel des OpenTOSCA-Containers, der eine an der Universität Stuttgart entwickelte TOSCA-Laufzeitumgebung ist, durchgeführt. Dieser wird im Zuge dieser Arbeit um eine Instanzdatenverwaltungs- und Portabilitäts-Schnittstelle erweitert.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BCLR_0053.pdf1,03 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.