Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-3579
Authors: Hoffeld, Olaf
Title: Unifizierte Service-Komposition für BPMN 2.0
Other Titles: Unified service composition for BPMN 2.0
Issue Date: 2015
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Bachelor)
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-102220
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/3596
http://dx.doi.org/10.18419/opus-3579
Abstract: Die vorliegende Arbeit beschreibt die Konzeption, Entwicklung und Test einer Software, welche mit der Geschäftsprozessmodellierungssprache Business Process Model and Notation 2.0 (BPMN 2.0) modellierte Geschäftsprozesse vollautomatisch in ein grammatik-basiertes unifiziertes Modell umwandelt. Dies geschieht im Kontext der Forschungsarbeit eine Meta-Modellierungssprache, das Unified Model (UM), zu entwickeln, die in der Lage ist eine beliebige Modellierungssprache am Rechner auszuführen. Dadurch lassen sich Aspekte wie die Ausführungsgeschwindigkeit und -effizienz verschiedener Engines, welche die Geschäftsprozessmodelle ausführen, unabhängig von der Modellierungssprache miteinander vergleichen. Im Rahmen dieser Arbeit wurden die Sprachkonstrukte der BPMN 2.0 in eine UM-konforme Grammatik überführt. Hierfür wurde untersucht, ob sich aufgrund von Gemeinsamkeiten mit der partiell verwandten und bereits in das UM übersetzten Modellierungssprache BPEL (Business Process Execution Language) einige Sprachkonstrukte aus dieser Übersetzung adaptieren lassen. Für alle Modellierungselemente wurde eine Übersetzung entwickelt, die im UM funktionsgleich mit dem ursprünglichen BPMN 2.0-Modellierungselement ist. Zuletzt wurde eine Software in Java entwickelt, welche Geschäftsprozesse in BPMN 2.0 in UM- konforme Grammatiken umwandelt. Abschließend wurde die Software auf Korrektheit und Performanz hin getestet.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BCLR_0167.pdf636,86 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.