Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-3602
Authors: Roth, Jonathan
Title: Reduktion des Speicherverbrauchs generierter SKilL-Zustände
Issue Date: 2015
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Master)
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-104188
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/3619
http://dx.doi.org/10.18419/opus-3602
Abstract: Die an der Universität Stuttgart entwickelte Datenbeschreibungssprache SKilL (Serialization Killer Language) bietet eine Möglichkeit, große Datenmengen sprach- und plattformunabhängig zu serialisieren. Ihre aktuelle Anbindung an die Programmiersprache Scala hat aber das Problem, dass für große Datenmengen Geschwindigkeitseinbußen durch viele Garbage Collections verursacht werden und in einigen Fällen sogar Speicherüberläufe auftreten. In dieser Arbeit werden Möglichkeiten untersucht, den Speicherverbrauch der Scala-Anbindung zu reduzieren. Der Speicherverbrauch der verschiedenen Implementierungen wird anschließend verglichen. Zu diesem Zweck wurde ein Testframework entwickelt, das die Erstellung von Tests vereinfacht und als Vorlage für entsprechende Tests in anderen Programmiersprachen verwendet werden kann.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
MSTR_0019.pdf1,68 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.