Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-4181
Authors: Heisel, Uwe
Schwock, Stefan
Title: Vakuumgreifer : Flexibilitätssteigerung durch Anpassung an das Teilespektrum
Issue Date: 1993
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Dima 47 (1993), 8/9, S. 76-77
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-48563
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/4198
http://dx.doi.org/10.18419/opus-4181
Abstract: Die Montage stellt nach wie vor einen Kernbereich zukünftiger Rationalisierungsmaßnahmen innerhalb der Produktion dar. Dabei kommen robotergeführten Greifern und Montagewerkzeugen eine große Bedeutung zu. Durch den Trend zur Typen- und Variantenvielfalt bei gleichzeitiger Abnahme der Losgröße und die daraus resultierende Zunahme unterschiedlicher Baugrößen der Elemente und Bauteile steigen auch die Anforderungen an die Flexibilität des Greifers. Nicht ein Greifer für ein Bauteil sondern ein flexibler Greifer für verschiedene Bauteilgrößen ist das Ziel der Greiferentwicklung und -auslegung. Im folgenden wird ein flexibler Greifer zur Montage von Paßscheiben vorgestellt.
Appears in Collections:07 Fakultät Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
hei120.pdf871,32 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.