Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-4190
Authors: Heisel, Uwe
Krug, Rainer
Title: Genauigkeitsbeurteilung von Werkzeugmaschinen : Schnellverfahren verkürzt die Prüfung
Issue Date: 1992
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: wt 82 (1992), Nr. 4, S. 46-47
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-48721
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/4207
http://dx.doi.org/10.18419/opus-4190
Abstract: Untersuchungen und Vergleiche mit anderen Meßverfahren ergaben, daß mit dem "Quick-Check-System" Geometriefehler schnell zu messen und gut zu erkennen sind. Im Rahmen der vorbeugenden Instandhaltung sind somit regelmäßige Genauigkeitsüberwachungen leicht durchführbar: Maschinenabweichungen lassen sich frühzeitig erkennen, weiter beobachten und bei Bedarf mit entsprechenden Maßnahmen korrigieren.
Appears in Collections:07 Fakultät Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
hei90.pdf878,23 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.