Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-5419
Authors: Leyherr, Max
Title: Die Situation von Familienunternehmen in Österreich unter besonderer Berücksichtigung der Finanzierung und Unternehmensnachfolge
Other Titles: Situation of family owned enterprises in Austria with focus on finance and succession
Issue Date: 2000
metadata.ubs.publikation.typ: Dissertation
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-6600
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/5436
http://dx.doi.org/10.18419/opus-5419
Abstract: Die vorliegende Untersuchung erhebt für das Land Österreich Strukturdaten über Familienunternehmen und wertet diese aus. Sie basiert auf einer schriftlichen Befragung von 122 Familienunternehmen, durchgeführt im ersten Quartal 1998. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen dabei auf der Untersuchung der Bereiche Finanzierung und Unternehmensnachfolge, den zwei klassischen Problembereichen von Familienunternehmen.
The dissertation focusses on structural aspects of family firms in Austria. Basis of the underlying data is an empirical survey in spring 1998 among 122 Austrian family owned companies. The thesis is focussed on the fileds of finance and succession, which are the most crucial aspects for the continuity of family enterprises.
Appears in Collections:10 Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
leyherr.pdf2,17 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.