Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-5670
Authors: Arnold, Ulli
Hassemer, Konstantin
Title: Eine Konzeption des Produktmanagement in Nonprofit-Organisationen
Issue Date: 1993
metadata.ubs.publikation.typ: Buchbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Arnold, Ulli (Hrsg.): Marketingfocus: Produktmanagement. Stuttgart : Schäffer-Poeschel, 1993. - ISBN 3-7910-0731-9. S. 55-90
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-100421
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/5687
http://dx.doi.org/10.18419/opus-5670
Abstract: Nonprofit-Organisationen sind gerade aufgrund ihrer Stellung zwischen Markt und Staat auf eine systematische Informationswirtschaft im Rahmen ihres Produktmanagement angewiesen. Insbesondere die Beschaffung, Aufbereitung und Umsetzung von Informationen über die Ansprüche marktlicher und nichtmarktlicher Kundengruppen zählt zu den wesentlichen Aufgaben des Nonprofit-Managements. Die betriebliche Produktmarktforschung in Nonprofit-Organisationen kann dazu beitragen, die Ausrichtung der Unternehmenspolitik auf den Ausbau und die Festigung der vielfältigen Kundenbeziehungen zu stärken. Nur auf diese Weise können Entscheidungsträger in NPO sicherstellen, daß sie die notwendigen Verflechtungen mit dem Markt intensivieren, Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Leistungsanbietern erlangen und die NPO sich selbst als leistungsfähiger und legitimer Teil unserer Gesellschaftsordnung behaupten kann.
Appears in Collections:10 Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
arn64.pdf19,43 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.