Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-6368
Authors: Rehm, Gallus
Eligehausen, Rolf
Neubert, Bernd
Lehmann, Rolf
Title: Rationalisierung der Bewehrungstechnik - ein unerschöpfliches Forschungsthema oder eine Möglichkeit zur Kostensenkung und Qualitätssteigerung im Stahlbetonbau?
Issue Date: 1982
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Bauingenieur 57 (1982), S. 445-450
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-71410
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/6385
http://dx.doi.org/10.18419/opus-6368
Abstract: Von Flächentragwerken abgesehen, dominiert immer noch die "konventionelle" Bewehrung aus Einzelstäben und Einzelbügeln. Dies ist sowohl im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit als auch auf die Dauerhaftigkeit keineswegs optimal. Daher werden im folgenden am Beispiel stabförmiger Bauteile Maßnahmen zur Verbesserung aufgezeigt und die wirtschaftlichen Vorteile anhand einer praktischen Erprobung erläutert sowie die mögliche Verbesserung der Ausführungsqualität diskutiert.
Appears in Collections:13 Zentrale Universitätseinrichtungen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
eli22.pdf2,83 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.