Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7078
Authors: Heisel, Uwe
Hauger, Rudolf
Title: Hohe Stabilität : Torsionsschwingungen vermindern beim Tiefbohren mit Einlippenwerkzeugen
Issue Date: 1992
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Maschinenmarkt 98 (1992), Nr. 18, S. 196-203
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-48738
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7095
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7078
Abstract: Die Erhöhung der Vorschubgeschwindigkeit beim Einlippenbohren wird auf Grund von auftretenden Torsionsschwingungen begrenzt. Mit einer torsionselastischen und zugleich dämpfenden Einspannung jedoch läßt sich die Vorschubgeschwindigkeit erheblich steigern. Voraussetzung allerdings ist das genaue Anpassen der Einspannparameter an die konstruktiven Auslegungsrichtlinien. Diese wurden inzwischen untersucht und bestätigt.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
hei89.pdf2,8 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.