Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7238
Authors: Schulz, Gerhard
Beyer, Jürgen
Nagel, Joachim H.
Strack, Thomas
Krause, Ulrich
Hassinger, Wieland
Cordes, Uwe
Title: Die Ermittlung von Steuerprofilen zur Insulinabgabe mit programmierbaren Insulininfusionssystemen
Issue Date: 1981
metadata.ubs.publikation.typ: Konferenzbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Intensivmedizinische Aspekte bei parenteraler Ernährung : Tagung im Klinikum Rechts d. Isar d. Techn. Univ. München, II. Med. Klinik u. Poliklinik. München ; Bern ; Wien : Zuckschwerdt, 1982 (Klinische Ernährung, 8). - ISBN 3-88603-038-5, S. 183-193
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-53742
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7255
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7238
Abstract: Der Insulinverbrauch und die Form der Insulinabgabeprofile bei intravenöser Insulintherapie mit nicht rückgekoppelten Infusionsgeräten wurde bisher nur rein empirisch ermittelt. Dabei war die Form der Insulinabgabeprofile nicht zuletzt auch von den technischen Möglichkeiten des Dosiergerätes abhängig. Unser Ziel war es, Grundsätze für die Blutzuckerführung mit Open-Loop-Systemen zu entwickeln. Die Insulinprofile sollten dem Blutzuckeranstieg und Abfall nach den Mahlzeiten möglichst gut angepaßt sein und individuell programmiert werden können, so daß der Patient zu den Mahlzeiten das entsprechende Programm abrufen kann.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
nag52.pdf3,62 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.