Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7262
Authors: Spath, Dieter
Schauer, Uwe
Title: Innovationspotenziale für Roboter : Nutzen von Synergieeffekten bei der Entwicklung von Servicesystemen
Issue Date: 1994
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Technische Rundschau - Transfer 86 (1994), Nr. 36, S. 26-29
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-53984
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7279
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7262
Abstract: Ein strategischer Schritt von großer Tragweite eines auf die Fertigung und den Absatz materieller Produkte ausgerichteten Unternehmens kann die Nutzung des Marktpotentials der Dienstleistungen sein. Neben der Möglichkeit, direkt durch das Angebot von Dienstleistungen tätig zu werden, können durch die Entwicklung von Servicesystemen neue, umfangreiche Marktsegmente erschlossen werden. Die Entwicklung von Servicesystemen bietet Chancen, mit neuen Komponenten und Systemen den Produktionssektor positiv zu beeinflussen. Dies gilt insbesondere für den Bereich der Serviceroboter. Denn der Entwicklung von Robotern für den Service- und Produktionsbereich liegt eine Schnittmenge von Anforderungen zugrunde, deren Erfüllung in beiden Bereichen zu positiven Effekten führt.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
spa6.pdf1,98 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.