Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7273
Authors: Hartel, Marko
Spath, Dieter
Title: Öko-Portfolio : Methode zur Beurteilung der Recyclingeignung technischer Serienprodukte
Issue Date: 1994
metadata.ubs.publikation.typ: Buchbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Serienfertigung feinwerktechnischer Produkte, von der Produktplanung bis zum Recycling. Düsseldorf : VDI-Verl., 1994 (VDI-Berichte, 1171), S. 371-392
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-53936
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7290
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7273
Abstract: Die heutige Entwicklung marktgerechter, technischer Serienprodukte ist durch die Notwendigkeit gekennzeichnet, den gesamten Lebenszyklus eines Produktes von der Rohstoffgewinnung bis zur Entsorgung frühzeitig in Entscheidungsprozessen zu berücksichtigen. Diese erweiterte Sichtweise fordert Produktentwickler und Konstrukteure auf, Umweltziele in Neukonzepten nicht nur umzusetzen sondern die Erreichung gar zu belegen. Damit wird der entwicklungsbegleitende Einsatz ganzheitlicher Bewertungsmethoden als Werkzeug des lebenszyklusorientierten Gestaltens in Zukunft unabdingbar. Dieser Beitrag stellt ein solches Verfahren zur Beurteilung der Recyclingeignung technischer Produkte auf Basis einer am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebstechnik (wbk) entwickelten Bewertungsmethode "Öko"-Portfolio vor.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
spa9.pdf619,09 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.