Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7708
Authors: Hubig, Christoph
Title: Ein paradigmatisches Beispiel : Vorbemerkungen zum "Experiment Bremen"
Issue Date: 1978
metadata.ubs.publikation.typ: Buchbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Hubig, Christoph (Hrsg.): Konsequenzen kritischer Wissenschaftstheorie. Berlin : de Gruyter, 1978. - ISBN 3-11-007079-0, S. 335-339
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-66853
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7725
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7708
Abstract: Es mag auf den ersten Blick etwas unmotiviert erscheinen, an das Ende eines ohnehin theorielastigen Buches eine Fallstudie anzufügen, in der ein detaillierter Eindruck von den Problemen einer Reformuniversität gegeben wird. Die ausschließliche Konzentration auf die Universität Bremen gründet sich auf die Tatsache, daß trotz aller Radikalität der Problemlage im vorliegenden Fall, sowie trotz der extremen Positionen, in deren Lichte sich Bremen entweder als wissenschaftliche Katastrophe oder letzter verbliebener Hoffnungsschimmer nach den durch die Studentenbewegung provozierten Reformen darstellt, mehrere Faktoren das Beispiel zu einem paradigmatischen Lehrfall werden lassen; denn die Faktoren, die in den vorangegangenen theoretischen Beiträgen thematisiert wurden, präsentieren sich hier in seltener Explizitheit.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
hub58.pdf1,87 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.