Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-8109
Authors: Voß, Alfred
Rath-Nagel, Stefan
Schmitz, Kurt
Kolb, Gerhard
Elsinghorst, Detlev
Egberts, Gerhard
Title: Dynamische Energiemodelle als Planungs- und Entscheidungshilfe dargestellt an einem Energiemodell für die BRD
Issue Date: 1975
metadata.ubs.publikation.typ: Konferenzbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: König, Christian (Hrsg.): Arbeitsseminar Energiemodelle für die Bundesrepublik Deutschland. Jülich : Kernforschungsanlage, 1975 (Berichte der Kernforschungsanlage Jülich, Conferences. 15), S. 101-128
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-81144
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/8126
http://dx.doi.org/10.18419/opus-8109
Abstract: Die Energieversorgung kann nicht länger als ein isoliertes, technisch-ökonomisches Problem angesehen werden. Eine systemorientierte Betrachtungsweise scheint erforderlich, die ausgeht von der Energieversorgung als ein in eine technisch-ökonomisch-ökologisch-gesellschaftliche Umgebung eingebettetes System, dessen Entwicklung wesentlich von seinen Wechselwirkungen mit eben dieser Umgebung bestimmt wird. Für die Beurteilung und Planung der zukünftigen alternativen Energieversorgungssysteme ist also die Berücksichtigung der Einbettung des Energiesystems in seine Umgebung die generelle Forderung, die sich aus einer solchen systemorientierten Problembetrachtung ableitet. Die Entwicklung mathematischer Modelle scheint ein besonders geeignetes Hilfsmittel für die Erarbeitung von derartigen Entscheidungshilfen zu sein, und zwar von Entscheidungshilfen, die im Prinzip der Vielzahl der zu berücksichtigenden Zusammenhänge und der inneren Verkettung der Probleme gerechter werden als andere Analysemethoden.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
vos22_1.pdf5,06 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.