Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-8689
Authors: Renn, Ortwin
Title: Das Projekt zur Nachhaltigen Entwicklung an der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden Württemberg
Issue Date: 1994
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: TA-Rundschau (1994), Nr. 2, S. 25-29
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-52964
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/8706
http://dx.doi.org/10.18419/opus-8689
Abstract: Damit ein Konzept von nachhaltiger Entwicklung nicht zu unverbindlichen Appellen verkümmert, bedarf es einer möglichst präzisen Konzeptbeschreibung und einer bis ins Detail vorgenommenen Operationalisierung, die zwar Flexibilität in der Umsetzung, aber keineswegs Beliebigkeit voraussetzt. Gleichzeitig muß sie aber einen breiten Begründungsrahmen enthalten, um über die Interessen der verschiedenen Akteure hinaus allgemein konsensfähig zu sein. Das Projekt der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg mit dem Titel "Qualitatives Wachstum als Voraussetzung einer nachhaltigen Entwicklung In Baden-Württemberg" versucht, diesem Anspruch gerecht zu werden. Es will zur konzeptionellen Klärung des Begriffes beitragen, indem es allgemeine Leitlinien und Umsetzungsstrategien für die verschiedenen, mit dem Konzept verbundenen Zielebenen entwickelt und indem es durch gezielte Fallstudien auf regionaler Basis die deduktiv abgeleiteten Operationalisierungskonzepte in der Praxis überprüft und laufend verbessert.
Appears in Collections:16 Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
ren13.pdf1,22 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.