Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-8702
Authors: Renn, Ortwin
Title: Risikowahrnehmung
Issue Date: 1994
metadata.ubs.publikation.typ: Buchbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Schneider, Thomas (Hrsg.) ; Weber, Karl (Hrsg.) ; Locher, Reto (Hrsg.): Risikoakzeptanz aus technischer und soziologischer Sicht : ein Einstieg in den Risikodialog. Luzern : SUVA, 1994 (SATW 19). - ISBN 3-9520602-0-8, S. 76-107
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-54767
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/8719
http://dx.doi.org/10.18419/opus-8702
Abstract: Der vorliegende Beitrag hat die Aufgabe, die Problematik der Risikoerfassung und -bewertung aus techmscher und sozialwissenschaftlicher Sicht zu erläutern und Wege aufzuzeigen, um einen konstruktiven Dialog zwischen Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Sozialwissenschaftlern zu fördern. Neben der Analyse der Perspektiven und Denkweisen der an der Risikodiskussion beteiligten Disziplinen steht die Verständigung über die Aufgaben, Leistungsfähigkeit und Begrenzungen wissenschaftlicher Risikoanalyse und -bewertung im Vordergrund. Dabei geht es nicht nur um die Frage, was jede Disziplin zur rationalen Risikopolitik beitragen kann, sondern auch um Vorschläge, wie Ingenieure, Naturwissenschaftler und Sozialwissenschaftler ihre jeweiligen Stärken in einen konstruktiven Dialog einbringen können.
Appears in Collections:16 Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
ren57.pdf10,37 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.