Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-8713
Authors: Krause, Juliane
Steierwald, Marcus
Wotha, Brigitte
Stete, Gisela
Title: Gendergerechte Verkehrsplanung : Slogan, Mode, Utopie oder praxistaugliche Planungshilfe? ; Ergebnisse des Workshop XIV im Themenbereich Verkehr und Raumstruktur
Issue Date: 2001
metadata.ubs.publikation.typ: Arbeitspapier
Series/Report no.: Arbeitsbericht / Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg;206
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-81251
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/8730
http://dx.doi.org/10.18419/opus-8713
ISBN: 3-934629-60-1
Abstract: Der Workshop XIV im Themenbereich "Verkehr und Raumstruktur" stellte die Frage, ob eine gendergerechte Verkehrsplanung eine Hilfe im Sinne einer neuen Leitidee für die tägliche Planungspraxis darstellt oder ob es sich hierbei lediglich um eine vorübergehende Erscheinung im Sinne eines Slogans, einer Mode oder einer Utopie handelt, die bei zukünftigen Verkehrsplanungen keine Umsetzungschance hat. Referenten aus der Planungspraxis und der Forschung diskutierten diese Fragestellung mit Teilnehmern aus Wissenschaft, Planung und (Verwaltungs-) Praxis am 25.4.2001 auf der Veranstaltung der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Stuttgart-Hohenheim.
The fourteenth workshop dealt with the question whether gender suitable traffic planning represents a planning aid in the sense of a new keynote for the daily planning routine or if it is only a temporary occurrence in the sense of a slogan, a fashion or an utopia which will have no chance to be implemented in future traffic plannings. Planning practice- and research experts discussed this question with participants from the fields of science, planning and (administration)practice at the workshop of the Center of Technology Assessment in Stuttgart-Hohenheim on April 25th 2001.
Appears in Collections:16 Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg

Files in This Item:
File SizeFormat 
AB206.pdf1,37 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.