Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://dx.doi.org/10.18419/opus-9522
Autor(en): Kuznecov, Paul
Titel: Visualisierung von Storyboards anhand von Filmdrehbüchern
Sonstige Titel: Visualization of story boards based on movie scripts
Erscheinungsdatum: 2015
Dokumentart: Abschlussarbeit (Bachelor)
Seiten: 82
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/9539
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-95399
http://dx.doi.org/10.18419/opus-9522
Zusammenfassung: Videos sind ein informationsreiches Medium. Gezielte Informationen oder spezielle Szenen zu finden, kann daher mühsam sein.Deshalb ist eine Visualisierung, die Filme zusammengefasst darstellt, wünschenswert. Textuelle Beschreibungen wie Untertitel und Filmdrehbücher können dabei helfen, Filme auf semantischer Ebene zu analysieren. Im Zuge dieser Arbeit werden textuelle Film- und Handlungsbeschreibungen mit Bild- und Multimediakomponenten verknüpft und aufbereitet. Darauf basierend wird eine interaktive Überblicksvisualisierung mit Storyboards entwickelt. Der Inhalt eines Videos wird durch das Konzept von Taglines abstrahiert und in einer erweiterten Timeline-Visualisierung dargestellt. Durch einen interaktiven "Overview + Detail"-Ansatz wird sowohl der Inhalt eines gesamten Films, als auch von einzelnen Szenen visuell repräsentiert, wodurch eine zielgerichtete Analyse ermöglicht wird. Anhand von Anwendungsfällen wird die Flexibilität und Nützlichkeit des Ansatzes aufgezeigt.
As videos contain a large amount of information, finding specific scenes or parts can be difficult. To overcome this challenge, a visualization that gives an overview over a movie is highly desirable. Textual descriptions such as subtitles and movie scripts make it possible to analyse movies on a semantic level. In the course of this paper, textual descriptions are coupled with image content to design an interactive overview visualization containing storyboards. The content of a movie is abstracted by the concept of taglines and is visualized in an extended timeline visualization. By using an interactive "overview + detail" approach, an overview of an entire movie as well as of single scenes is given, facilitating a goal-oriented movie analysis. Several use cases demonstrate the flexibility and utility of the devised approach.
Enthalten in den Sammlungen:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Visualisierung von Filmdrehbüchern anhand von Storyboards.pdf8,94 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repositorium sind urheberrechtlich geschützt.