Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-9756
Authors: Diez, Felix
Title: Gradientenbasierte Approximation mit B-Splines auf dünnen Gittern
Issue Date: 2017
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Bachelor)
metadata.ubs.publikation.seiten: 41
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/9773
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-97732
http://dx.doi.org/10.18419/opus-9756
Abstract: Bei vielen numerischen Problemen werden für jede Auswertung einer Funktion komplexe Simulationen benötigt. Die Auswertung ist daduch extrem zeitaufwendig. Herkömmliche Interpolationsmethoden verwenden dabei jedoch nur Funktionswerte. Verschiedene Löser ermöglichen mittlerweile auch auf die vollen Gradienteninformationen zuzugreifen. In dieser Arbeit werden verschiedene Ansätze dargestellt, die diese zusätzlichen Daten verwenden um den Zeitaufwand zu verringern bzw. die Interpolation zu verbessern. Im Speziellen werden, mithilfe von dünnen Gittern, Surrogate erstellt, die unter anderem Hermitebasisfunktionen oder B-Splines und diese erweiterten Informationen verwenden. Anschließend werden diese Verfahren mit den herkömmlichen Methoden verglichen.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
ausarbeitung.pdf9,87 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.