Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://dx.doi.org/10.18419/opus-9795
Autor(en): Hardes, David
Titel: Schnelle parallele Mehrgitterlöser auf kartesischen Gittern
Erscheinungsdatum: 2015
Dokumentart: Abschlussarbeit (Bachelor)
Seiten: 43
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/9812
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-98126
http://dx.doi.org/10.18419/opus-9795
Zusammenfassung: Mehrgitterverfahren sind verbreitete Verfahren, die dazu dienen, die Lösungsapproximation eines linearen Gleichungssystemes schnell und effizient zu berechnen. Um die Verfahren durch Parallelisierung zu beschleunigen, muss man kommunikationsaufwändige Verfahren zur Glättung nutzen. Eine interessante Alternative dazu stellen die additiven Mehrgitterverfahren dar, die nicht versuchen, die verwendeten Operationen zu parallelisieren, sondern stattdessen alle Stufen der Gitterhierarchie parallel bearbeiten. Im Rahmen dieser Arbeit werden verschiedene Verfahren, unter anderem ein additives Mehrgitterverfahren, implementiert und im Hinblick auf Konvergenzeigenschaften, Speicher- und Laufzeitbedarf untersucht.
Enthalten in den Sammlungen:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
ausarbeitung.pdf660,17 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repositorium sind urheberrechtlich geschützt.