Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://dx.doi.org/10.18419/opus-9912
Autor(en): Maseluk, Dennis
Titel: Entwicklung eines Simulators für Adaptive-Cruise-Control Systeme mit LEGO Mindstorm Robotern
Erscheinungsdatum: 2015
Dokumentart: Abschlussarbeit (Bachelor)
Seiten: 84
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/9929
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-99299
http://dx.doi.org/10.18419/opus-9912
Zusammenfassung: Das Adaptive Cruise Control System ist ein fahrerunterstützendes System in Fahrzeugen und wird von vielen Automobilherstellern in ihren Produkten verwendet. Es sorgt dafür das ein Fahrzeug eine gewünschte Geschwindigkeit konstant hält und wenn nötig durch automatisches Bremsen und Beschleunigen einen Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wird dieses System für zwei Lego Mindstorms Roboter implementiert. Die Implementierung besteht aus zwei Programmen. Das erste Programm ist für den Lego Mindstorms Roboter, der das Adaptive Cruise Control System verendet, und das andere Programm ist für den Roboter der vorausfährt. Für das Programm mit dem Adaptive Cruise Control wurden zwei unterschiedliche Algorithmen verwendet. Ein Algorithmus arbeitet mit der Information, wie schnell das vorausfahrende Fahrzeug fährt, und der andere Algorithmus arbeitet ohne diese Information. Diese Programme sollen das Adapive Cruise Control System simulieren und in Studien für Sicherheitsanalysen verwendet werden.
Enthalten in den Sammlungen:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Entwicklung eines Simulators für Adaptive-Cruise-Control Systeme mit LEGO Mindstorm Robotern.pdf30,9 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repositorium sind urheberrechtlich geschützt.