Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-10096
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorRommel, Patric-
dc.date.accessioned2018-11-07T14:11:22Z-
dc.date.available2018-11-07T14:11:22Z-
dc.date.issued2017de
dc.identifier.other512719764-
dc.identifier.urihttp://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/10113-
dc.identifier.urihttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-101133de
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.18419/opus-10096-
dc.description.abstractExzitonen in äußeren Feldern sind ein wertvolles Modellsystem, um theoretische Vorhersagen über eine Vielzahl verschiedener Effekte experimentell zugänglich zu machen und zu überprüfen. Wichtig ist hier in erster Linie der Einfluss der Bandstruktur, durch welchen sich wichtige Korrekturen im Vergleich zum wasserstoffartigen Modell ergeben. Sie bildet unter anderem die reduzierte Symmetrie im Kristallgitter ab. Andererseits gibt es im Festkörper neben den Exzitonen auch andere Quasiteilchen deren Effekte zu beachten sind. In dieser Arbeit soll es dabei um die Exziton-Phonon-Wechselwirkung und ihren Einfluss auf das Eigenwertspektrum der Exzitonen gehen.de
dc.language.isodede
dc.rightsinfo:eu-repo/semantics/openAccessde
dc.subject.ddc530de
dc.titleModell mit Mastergleichung zur Beschreibung der Exziton-Phonon-Wechselwirkung in Cu2Ode
dc.typemasterThesisde
ubs.fakultaetMathematik und Physikde
ubs.institutInstitut für Theoretische Physik Ide
ubs.publikation.seiten103de
ubs.publikation.typAbschlussarbeit (Master)de
Appears in Collections:08 Fakultät Mathematik und Physik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
rommel_master_2017.pdf932,15 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.