Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-10695
Authors: Brösamle, Raphael
Title: Beschreibung und Implementierung des 5G-AKA-Protokolls
Other Titles: Description and Implementation of the 5G-AKA-Protocol
Issue Date: 2019
metadata.ubs.publikation.typ: Abschlussarbeit (Bachelor)
metadata.ubs.publikation.seiten: 49
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/10712
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-107123
http://dx.doi.org/10.18419/opus-10695
Abstract: Der 5G-Standard soll in den nächsten Jahren für deutlich schnelleres und sichereres mobiles Internet sorgen. Ein zentraler Bestandteil dieses Standards ist das 5G-AKA Protokoll. Es soll den sicheren Austausch eines kryptographischen Schlüssels und die Authentifizierung eines Benutzers ermöglichen und spielt somit eine wichtige Rolle bei der Sicherheit des 5G-Standards. Jedoch wurde bereits im Februar 2018 eine mögliche Sicherheitslücke in dem 5G-AKA Protokoll aufgedeckt, die dessen Sicherheit beeinträchtigen könnte. In dieser Arbeit wird daher ein Überblick über das 5G-AKA Protokoll und mögliche Auswirkungen dieser Sicherheitslücke gegeben. Es wird das 5G-AKA Protokoll beschrieben und mit dem Vorgängerprotokoll des 4G-Standards verglichen. Des Weiteren wird die Sicherheitslücke und deren mögliche Auswirkungen beschrieben. Zuletzt wird die Sicherheitslücke implementiert um deren Auswirkungen in der Praxis zu testen.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
paper.pdf587,53 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.