Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-10831
Authors: Landsgesell, Jonas
Title: Simulation and modeling of polyelectrolyte gels
Other Titles: Simulation und Modellierung von Polyelektrolytgelen
Issue Date: 2020
metadata.ubs.publikation.typ: Dissertation
metadata.ubs.publikation.seiten: 253
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/10848
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-108489
http://dx.doi.org/10.18419/opus-10831
Abstract: Diese Dissertation behandelt die Entwicklung von Computermodellen zur Beschreibung von Polyelektrolytnetzwerken. Basierend auf dem periodische Gelmodell entwickeln wir zwei aufeinander aufbauende Computermodelle, welche zur Beschreibung der elastischen Eigenschaften von Polyelektrolytgelen dienen: das Einzelketten-Zellen-Gelmodell (ZGM) und das Poisson-Boltzmann Zellen-Gelmodell (PB ZGM). Da viele Polyelektrolytgele aus Bausteinen bestehen, welche chemisch reaktiv sind, ist es wichtig diese Eigenschaft korrekt in Computermodellen abzubilden. Zur Untersuchung dieser schwachen Polyelektrolytgele führen wir eine Methode zur Simulation von Ionisationsgleichgewichten in solchen Systemen ein. Der pH-Wert und die Salzkonzentration werden durch die Zusammensetzung der Überstandslösung definiert. Unsere Implementierung des Teilchenaustausches mit der Überstandslösung vermeidet bekannte Artefakte und unphysikalische Parameterkombinationen.
Appears in Collections:08 Fakultät Mathematik und Physik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
thesis_pdfa.pdf5,61 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.