Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-10845
Authors: Eberlein, Joachim
Schick, Roland
Jeromin, Christoph
Hillenbrand, Thomas
Tettenborn, Felix
Stange, Claudia
Tiehm, Andreas
Göpfert, Lisa
Meyer, Verena
Elsner, Martin
Seidel, Michael
Schönberger, Harald
Scheurer, Marco
Triebskorn, Rita
Editors: Schönberger, Harald
Meyer, Carsten
Title: Spurenstoffe und antibiotikaresistente Bakterien - Schnittstelle Abwasserent- und Wasserversorgung
Issue Date: 2018
Publisher: Essen : Vulkan-Verlag GmbH
metadata.ubs.publikation.typ: Konferenzband
metadata.ubs.konferenzname: Abwasserkolloquium (2018, Stuttgart)
metadata.ubs.publikation.seiten: 118, VI
Series/Report no.: Stuttgarter Berichte zur Siedlungswasserwirtschaft;242
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/10862
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-108623
http://dx.doi.org/10.18419/opus-10845
ISBN: 978-3-8356-7417-2
Abstract: Thema des Abwasserkolloquiums 2018 ist die Schnittstelle Abwasserentsorgung-Wasserversorgung. Renommierte Expert*innen präsentieren ihre aktuelle Sicht auf Spurenstoffe und antibiotikaresistente Bakterien in der Umwelt: Herkunft, Verbreitungswege, Wirkungen und Gefahren, analytische Nachweisverfahren sowie konzeptionelle und technische Maßnahmen zur Minderung bzw. Elimination. Welche diesbezüglichen gemeinsamen oder auch unterschiedlichen Aufgaben werden Abwasserentsorger und Wasserversorger in Zukunft zu bewältigen haben?
Appears in Collections:02 Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Tagungsband Abwasserkolloquium 2018_Spurenstoffe und antibiotikaresistente Bakterien.pdf5,22 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.