Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-11647
Authors: Behaghel, Katrin
Bohr, Ingrid
Fischer, Uwe
Grundke, Monika
Kurz, Daniela
Mann, Thomas
Maurer, Axel
Nitzsche, Norman
Reineke, Henning
Sattel, Christina
Walter, Thomas
Title: Positionsbestimmung und Empfehlungen für die Universitäten des Landes Baden-Württemberg bezüglich OZG, SDG und XHochschule
Issue Date: 2021
metadata.ubs.publikation.typ: Arbeitspapier
metadata.ubs.publikation.seiten: 47
Series/Report no.: bwUni.digital white paper;think-tank 04
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/11664
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-116641
http://dx.doi.org/10.18419/opus-11647
Abstract: Mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG) hat der Gesetzgeber im August 2017 den digitalen Zugang zu den verschiedenen Verwaltungsleistungen für Bürger:innen und Unternehmen sowie ein strukturiertes Angebot dieser Online-Verwaltungsleistungen über einen Portalverbund definiert. Für die Universitäten des Landes Baden-Württemberg ergibt sich genauso wie für alle anderen Hochschulen die Notwendigkeit, bestehende interne Prozesse grundlegend anzupassen. Dieses White Paper stellt zunächst die verschiedenen Aktivitäten und Vorgaben vor. Im nächsten Schritt erfolgt eine Bewertung der Aktivitäten und Vorgaben für die Universitäten in Baden-Württemberg. Abschließend werden Empfehlungen für ein weiteres Vorgehen für eine koordinierte Umsetzung der Vorgaben aus dem Themenkomplex des OZG gegeben.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
TT04 - Positionsbestimmung OZG - White Paper.pdf1,24 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.