Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-377
Authors: Rehm, Gallus
Eligehausen, Rolf
Title: Auswirkungen der modemen Befestigungstechnik auf die konstruktive Gestaltung im Stahlbetonbau
Other Titles: Effects of modern fixing technology on structural design in reinforced concrete construction
Issue Date: 1984
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Betonwerk + Fertigteil-Technik 50 (1984), S. 388-392
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-71459
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/394
http://dx.doi.org/10.18419/opus-377
Abstract: Die wenigen Beispiele zeigen, daß mit der Entwicklung der Befestigungstechnik neue Probleme entstanden sind. Bisher wurden diese Probleme bei der Ableitung der Stahlbetonrichtlinien nicht beachtet. Daher war es erforderlich, die Regeln für Befestigungen so festzulegen, daß keine wesentliche Beeinflussung des Bauteiltragverhaltens zu erwarten war. Um dies zu gewährleisten, wird verlangt, daß Verankerungen nur in der aus Lastspannungen erzeugten Druckzone von Stahlbetonbauteilen angeordnet bzw. nur sehr geringe Lasten in großen Abständen in die Zugzone eingeleitet werden. Diese Regelung ist praxisfremd, weil der die Befestigung Ausführende die genaue Lage der Druckzone im Bauwerk nicht kennt. Weiterhin schränkt sie die Möglichkeiten der Befestigungstechnik ein. Will man diese Möglichkeiten voll ausnutzen, muß der Einfluß der speziellen Lasteinleitung durch Befestigungselemente bei der Ableitung von Konstruktionsregeln für Stahlbetonbauteile berücksichtigt werden, um auch weiterhin ausreichend sichere Bauwerke zu gewährleisten. Dabei sind z. B. Einschränkungen für die Ausbildung von Übergreifungsstößen, für die Anwendung von offenen Bügeln und für die Bemessung von auf Schub unbewehrten Platten zu erwarten.
Appears in Collections:02 Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
eli29.pdf6,91 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.