Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-4989
Authors: Eisenmenger, Wolfgang
Title: Akustische Schichtmikroskopie durch Pulsmessungen im ns-Bereich
Issue Date: 1982
metadata.ubs.publikation.typ: Konferenzbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Fortschritte der Akustik FASE/DAGA '82 : 3. Kongreß der Europäischen Föderation der Akustischen Gesellschaften. Bd. 1. Bad Honnef, 1982. - ISBN 3-923835-00-0, S. 33-46
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-56318
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/5006
http://dx.doi.org/10.18419/opus-4989
Abstract: Im folgenden soll über Untersuchungen von Ladungs- und Polarisationsschichtungen in dielektrischen Folienmaterialien berichtet werden, sowie über deren zeitliche Entwicklung in der Polarisationsphase. Ein erster Vorschlag, akustische Sprungfunktionen oder Druckpulse für eine Analyse von Ladungsverteilungen einzusetzen, stammt von Laurengeau und Mitarbeitern. Zum Zeitpunkt des Vorschlages existierten noch nicht ausreichend gute elektronische und akustische Meßverfahren, um die erforderliche hohe Auflösung realisieren zu können. Inzwischen ist durch die Verfügbarkeit von Verstärkern im GHz-Bereich, aber auch durch neue Methoden der Anregung von akustischen Druckstufen bzw. von Druckpulsen eine Analyse von Schichtstrukturen im Auflösungsbereich von μm möglich.
Appears in Collections:08 Fakultät Mathematik und Physik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
eis67.pdf4,79 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.