Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-4992
Authors: Staudenraus, Joachim
Köhler, Michael
Lünstroth, Uwe
Eisenmenger, Wolfgang
Title: Akustische Ortung kollabierender Kavitationsblasen in Wasser und in Gewebephantomen
Issue Date: 1993
metadata.ubs.publikation.typ: Konferenzbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Fortschritte der Akustik : DAGA '93 - [Frankfurt am Main 1993]; Plenarvorträge und Fachbeiträge der 19. Gemeinschaftstagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Akustik. Bad Honnef : DPG Kongreß-, Ausstellungs- und Verwaltungsges., 1993, S. 321-324
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-56383
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/5009
http://dx.doi.org/10.18419/opus-4992
Abstract: Für moderne Ultraschall- und Stoßwellenquellen, wie sie z.B. medizintechnisch in der Sonographie und in der Lithotripsie eingesetzt werden, beobachtet man in Wasser intensive Kavitation. Unter Einwirkung des äußeren Drucks implodieren die als Folge hoher Unterdruckpulsanteile gebildeten Kavitationshohlräume, ein Vorgang der als Blasenkollaps bezeichnet wird. Mittels einer geeigneten Anordnung mehrerer Hydrophone gelingt es, Kavitationsblasen durch Rekonstruktion des Ausgangspunktes der bei Blasenkollaps abgestrahlten Stoßwellen zu orten.
Appears in Collections:08 Fakultät Mathematik und Physik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
eis130.pdf1,31 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.