Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-5606
Authors: Reiß, Michael
Title: Die Rolle der Personalführung im Lean Management : vom Erfüllungsgehilfen zum Schrittmacher einer Management-Revolution
Issue Date: 1993
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Zeitschrift für Personalforschung (1993), S. 171-194
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-79881
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/5623
http://dx.doi.org/10.18419/opus-5606
Abstract: Die Lean Management-Strömung ist so umfassend, daß sie nicht nur die Produktions- und Entwicklungsplanung, Wettbewerbsstrategien, Technologiepolitik, Beziehungen zu Lieferanten und Abnehmern, sondern auch die Personalführung erfasst. Bei näherer Betrachtung erweist sich die Nahtstelle zwischen Lean Management und Personalführung sogar als die erfolgskritische Schnittstelle bei der Umsetzung von Lean-Konzepten. Die Personalführung ist gefordert, ihren Standort innerhalb des Lean Management-Ansatzes abzuklären. Begreift sie ihre Rolle als die eines Schrittmachers, ergeben sich hieraus spezifische Konsequenzen für die Gestaltung eines fitnessförderlichen Führungssystems.
Appears in Collections:10 Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
rei79.pdf16,07 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.