Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-5785
Authors: Maile, Annette
Scholze, Frank
Title: PDF (Portable Document Format)
Issue Date: 1997
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: BI: Informationen für Nutzer des Rechenzentrums (1997), H. 11/12, S. 25-28
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-2273
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/5802
http://dx.doi.org/10.18419/opus-5785
Abstract: PDF ist ein Datenformat, das auf der Seitenbeschreibungssprache PostScript basiert. Das PDF-Format wurde ebenso wie PostScript von der Firma Adobe Systems Inc. entwickelt. Ähnlich dem PostScript-Format, das im grafischen Gewerbe und auch in weiten Bereichen der Druckindustrie zum Standarddokumentformat wurde, ermöglicht PDF eine hochwertige und plattformunabhängige Bildschirm- und Druckausgabe. Die äußere Form des am Textverarbeitungssystem seitenorientiert entwickelten Dokuments bleibt - andersals beispielsweise bei einer Konvertierung in HTML - authentisch gewährleistet. Verschiedene Tools erlauben die Volltextindizierung und -recherche von PDF-Dokumenten. Im Unterschied zu PostScript, das lediglich in unkomprimierter ASCII-Darstellung vorliegt, werden PDF-Dokumente einschließlich enthaltener Grafiken standardmäßig komprimiert. Dieses ressourcenschonende Format eignet sich daher für den Einsatz in Netzwerken, also auch dem World Wide Web.
Appears in Collections:13 Zentrale Universitätseinrichtungen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
227.pdf42,56 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.