Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7044
Authors: Quarthal, Franz
Schöck, Gustav
Title: Prof. Dr. Hans Jänichen (1909 - 1976)
Issue Date: 1977
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Hampp, Irmgard (Hrsg.) ; Assion, Peter (Hrsg.): Forschungen und Berichte zur Volkskunde in Baden-Württemberg 1974/77. Stuttgart : Theiss, 1977 (Forschungen und Berichte zur Volkskunde in Baden-Württemberg 3), S. 263-264
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-46496
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7061
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7044
Abstract: Am 27. November 1976, wenige Tage vor der Vollendung seines 67. Lebensjahres, erlag Professor Dr. Hans Jänichen einer langen schweren Krankheit. Mit ihm verliert die landesgeschichtliche Forschung in Südwestdeutschland einen ihrer profiliertesten Vertreter und die Universität Tübingen einen hervorragenden Lehrer. Durch die von ihm bearbeiteten Bände der Kreisbeschreibungen Balingen, Tübingen und Ulm ist er auch weit über den Kreis der Fachwelt in der breiten Öffentlichkeit bekannt geworden.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
qua15.pdf112,59 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.